Mit dem Motorrad um die halbe Welt

geplant ab April 2022

Montenegro

Geplante Route:

(Kroatien) Trpanj – Dubrovnik – Kotor (Montenegro)

Kurzinfo

Montenegro ist eine Republik an der südöstlichen Adriaküste in Südosteuropa. Das montenegrinische Staatsgebiet grenzt im Nordwesten an Kroatien, Bosnien und Herzegowina und im Nordosten an Serbien, im Südosten an den Kosovo und im Süden an Albanien. Am 3. Juni 2006 wurde Montenegro erneut unabhängig; zuvor hatte es seit 1920 zu Jugoslawien gehört. Der Balkanstaat ist mit etwa 625.000 Einwohnern und einer Fläche von 13.812 Quadratkilometern einer der kleineren Staaten Europas. Montenegro ist Beitrittkandidat der EU und verwendet den Euro als Währung.

Einreisebestimmungen

  • Personalausweis bei einem Aufenthalt bis zu 30 Tagen – wenn länger Reisepass erforderlich
  • KFZ Papiere
  • EU Führerschein

Visum

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise von bis zu 90 Tagen kein Visum.
Bei einem Aufenthalt von mehr als 90 Tagen muss im Land eine Aufenthaltsgenehmigung beantragt werden.

© 2021 Mit dem Motorrad um die halbe Welt

Thema von Anders Norén / IMPRESSUM & Datenschutz