Allgemeine Geschäftsbedingungen AmbiBike GmbH

  1. Allgemeines

    Vertragsabschlüsse erfolgen im Namen und für Rechnung der AmbiBike GmbH, Kiesgrubenweg 21, 87766 Memmingerberg (Registergericht AG Memmingen HRB 11723), vertreten durch Geschäftsführer Jürgen Rolf Ambacher.
    Nachstehende Bedingungen gelten ausschließlich- auch wenn im Einzelfall nicht darauf Bezug genommen wird- ab sofort für alle unsere Angebote, Verkäufe und Lieferungen. Mit Auftragserteilung erklärt sich der Besteller mit den Bedingungen einverstanden. Abweichende Vereinbarungen sind nur gültig, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden.
    Die von uns in Verkehr gebrachten Verkaufsverpackungen sind beim dualen System EKO-PUNKT lizenziert.

  2. Bestellung und Versand

    Der Versand erfolgt nach besten Ermessen des Verkäufers, jedoch ohne Gewähr für billigste Verfrachtung. Fehlmengen, Frachtschäden und schadhafte Ware aus Lieferungen müssen innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Waren beim Verkäufer moniert werden.

  3. Preise und Zahlungen

    Die Preise auf unseren Webseiten verstehen sich ab unserem Lager in EURO inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer, zuzüglich Porto und Verpackung. Die Verpackung wird mit einem Anteil an den Selbstkosten berechnet. Der Rechnungsbetrag wird, soweit keine andere Zahlungsweise schriftlich vereinbart ist, ohne jeglichen Abzug bei Lieferung per Nachnahme, Vorkasse, Kreditkarte, PayPal, GiroPay, Rechnung oder per Lastschrift erhoben. In jedem Fall bleibt sämtliche Ware bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers. Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, behalten wir uns vor, Ihnen die gesetzlichen Verzugszinsen zu berechnen.
    Kosten für Rücklastschriften mangels Deckung und deren Bearbeitung werden dem Käufer in Rechnung gestellt. Für Käufe bzw. Lieferungen an Kunden außerhalb der EU berechnen wir Ihnen keine Umsatzsteuer; z.B. in der Schweiz oder Russland müssen Sie dort geltende(n) Zoll und Umsatzsteuer bei der Lieferung an die nationale Post entrichten. Damit entfällt dort die in den von uns genannten Preisen enthaltene deutsche Umsatzsteuer.

  4. Ausführung der Waren

    Geringfügige Abweichungen in Form, Farbe und Funktion bleibt vorbehalten. Änderungen oder Verbesserungen, die dem technischen Fortschritt dienen, können vorgenommen werden.
    Die Montage der gelieferten Teile sowie die Fremdarbeitszeiten, können nicht erstattet werden.
     

  5. Widerrufsbelehrung (Endverbraucher)

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

    AmbiBike GmbH
    Kiesgrubenweg 21
    87766 Memmingerberg
    Deutschland
    Tel. 0833-497323
    Fax. 08331-497324
    Email: abs@ambi-bike.de

    mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Wiederrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite:
    [www.ambi-bike.de/retouren/widerruf.php] elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs
    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist. 
     

  6. Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen:
    6.1 Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, (z.B. auf Wunsch lackierte Fahrzeugteile sowie speziell angefertigte Bauteile wie Sonderbremsleitungen, die auf Ihre Angaben gefertigt wurden).
    6.2 Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, sowie elektronische Bauteile (E-Teile) wie Eproms, CDI Steuergeräte mit integrierter Software wie Powercomander, wenn deren Versiegelung / Verpackung geöffnet wurde. (Original versiegelte E-Teile werden zurückgenommen)
    6.3 In Gebrauch genommenen Verschleissteile wie z.B. Bremsbeläge, Batterien, Kettenkitts (Antriebsketten), Bremsscheiben oder Auspuffanlagen. Das gleiche gilt für Zubehörteile die montiert waren und an denen Montagespuren sichtbar sind.
    6.4 Verträge über Lieferungen an Unternehmer, siehe dazu auch unter Punkt 8
     
  7. Rücksendekosten bei Widerruf
    Käufer trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

     
  8. Kein Widerrufsrecht für Unternehmer (gilt nur für Unternehmer mit Gewerbenachweis und Umsatzsteuer ID)
    Vorstehend finden Sie die Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des gesetzlichen Widerrufsrechts bei Versandbestellungen für Endverbraucher. Eine über das Gesetz hinausgehende vertragliche Einräumung von Rechten ist damit nicht verbunden. Insbesondere steht das gesetzliche Widerrufsrecht nicht gewerblichen Wiederverkäufern zu. Soweit wir nach Rücksprache aus Kulanzgründen einer Rücksendung zustimmen, sind diese im Originalzustand in Ihrer Originalverpackung zurückzusenden. Dies muss zusammen mit dem Kaufbeleg erfolgen. Für die aus Kulanz zurück genommenen Waren berechnen wir 25% Einlagerungskosten vom Nettoverkaufspreis, sofern keine andere Vereinbarung getroffen wurde. 
     
  9. Gewährleistung
    Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte. Für Ihre Bestellung gelten die gesetzlichen Bestimmungen; danach sind Sie als Käufer berechtigt, für eine bei Übergabe an Sie mangelhafte Ware, eine Nacherfüllung in Form von Mangelbeseitigung oder Lieferung einer mangelfreien Ware zu verlangen, d. h. die Ware wird problemlos nachgebessert oder komplett ersetzt. Sofern unverhältnismäßig hohe Kosten bei der von Ihnen gewählten Nacherfüllungsvariante entstehen würden, sind wir dazu berechtigt, diese abzulehnen und die andere Variante zu wählen, sofern diese nicht ebenfalls mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden ist. Die Gewährleistungsfrist beträgt laut Gesetz zwei Jahre ab Übergabe der Ware an Sie als unseren Kunden. Bitte beachten Sie, uns einen auftretenden Mangel unverzüglich schriftlich mitzuteilen; dazu gehört auch immer der Kaufbeleg.

     
  10. Reklamation / Gewährleistungen / Umtausch
    Einfach, schnell und unbürokratisch reklamieren Sie am besten über unser Retourenportal im Webshop. Dort erhalten Sie auch einen Paketschein für die kostenfreie Rücksendung an uns.

     
  11. Gerichtsstand
    Für gewerbliche Händler gilt:
    Für alle zwischen den Vertragsparteien bestehenden Ansprüche ist Memmingerberg der Erfüllungsort und Memmingen der Gerichtsstand.
    Hat der private Endverbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, so ist unser Geschäftssitz Memmingerberg auch Gerichtsstand. Im Verkehr mit Endverbrauchern innerhalb der Europäischen Union kann auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar sein, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

     
  12. Haftung
    Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

     
  13. Zahlungsarten-Ausland
    Ins Ausland liefern wir nur gegen Vorkasse oder in folgende Länder gegen Bezahlung mit Kreditkarte und PayPal: Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, Schweiz und Spanien. Anfallende Bankgebühren sind vom Besteller zu tragen.
    Bitte beachten Sie, dass unter Umständen zusätzliche Zollkosten anfallen. Informationen erteilt Ihnen Ihre örtliche Zollbehörde.
    Bei Bezahlung per Vorkasse erhalten Sie von uns nach Ihrer Bestellung eine Nachricht mit genauen Angaben über den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung inkl. Versand- und Verpackungskosten. Bitte überweisen Sie erst dann diesen Gesamtbetrag.
    Überweisungen richten Sie bitte an unser Konto bei der

    AmbiBike GmbH
    Postbank 80318 München
    IBAN: DE36 7001 0080 0714 0468 08
    BIC: PBNKDEFF


    Stand 30.01.2017 Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.


Information gemäß § 10 Batteriegesetz vom 25. Juni 2009

Starterbatterien können dem Verkäufer an einer seiner Verkaufsstellen (auf Grund der Gefahrengutverordnung nicht im Versand) unentgeltlich zurück gegeben werden. Die Rückgabe bei einer kommunalen Sammelstelle oder einem Recyclinghof kann unter Umständen kostenpflichtig sein, bitte informieren Sie sich bei der Sammelstelle in Ihrer Nähe. Endverbraucher haben beim Kauf einer neuen Starterbatterie ohne Rückgabe einer Gebrauchten ein Pfand von Euro 7,50 zu hinterlegen, welches bei Rückgabe einer gebrauchten Starterbatterie erstattet wird. Unsere Batterie-Preise verstehen sich daher ggf. zuzüglich Pfand.

Hinweis gemäß § 18 Batteriegesetz vom 25. Juni 2009

Batterien dürfen nicht in den Hausmüll. Ist unter diesem Symbol zusätzlich eines der nachstehenden chemischen Zeichen (Pb: Batterie enthält Blei, Cd: Batterie enthält Cadmium, Hg: Batterie enthält Quecksilber) abgebildet, bedeutet dies allgemein, dass dieses Metall in der Batterie enthalten und dessen gesetzlicher Grenzwert überschritten ist. Batterien dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie enthalten möglicherweise Schadstoffe, die Umwelt und Gesundheit schaden können. Bitte geben Sie Batterien nach Gebrauch bei uns, an den Recyclinghöfen der Kommunen oder im Handel ab. Die Rückgabe ist unentgeltlich und gesetzlich vorgeschrieben. Alle Batterien werden wieder verwendet. So lassen sich wertvolle Rohstoffe wieder gewinnen und zugleich Umwelt und Gesundheit schützen.

Hinweis zur Altölverordnung (AltölV)

Gemäß der Altölverordnung sind wir gegenüber Endverbrauchern verpflichtet, gebrauchte Verbrennungsmotorenöle, Getriebeöle, Ölfilter und beim Ölwechsel regelmäßig anfallende ölhaltige Abfälle kostenlos in unserem Ladengeschäft zurückzunehmen, und zwar bis zu der im Einzelfall an Sie als Endverbraucher abgegebenen Menge.
Ihre Fahrtkosten zu uns können wir Ihnen leider nicht ersetzen.

Stand 30.01.2017 Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.